Bringt der Mittagsschlaf wirklich mehr Leistungsfähigkeit?

Wie jeder bestimmt weiß ist ausreichend Schlaf der Schlüssel zum Erfolg im Kraftsport. Durch den Schlaf kann sich der Muskel regenerieren und der Körper kann sich erholen. Dadurch kann man in einen neuen Trainingstag mit voller Energie starten. Das ein Schlaf von mindestens 8 Stunden in der Nacht sinnvoll ist, steht glaube ich außer Frage. Doch was ist mit dem Mittagsschlaf? Kann man durch einen so genannten Power-Nap wirklich seine Leistung im Training verbessern und ist erholter und stärker? Oder sind das doch nur alles Lügen, die uns vermittelt werden? Der Beitrag richtet sich komplett um das Geschehen im Schlaf und dem eventuellen Sinn eines Mittagsschlafs. Die 4 Phasen des Schlafs Um sich mit der Effektivität eines Mittagsschlafes auseinandersetzen zu können, muss man sich erst einmal mit den so genannten 4 Phasen des Schlafs beschäftigen. Das erste Stadium ist die Einschlafphase. Sie bildet den Übergang zwischen schlafen und wach sein. Hierbei kommt der gesamte Körper zur Ruhe und die Atmung und der Puls werden regelmäßiger. Die Muskeln entspannen sich und die Hirnströme werden langsamer. Das zweite Stadium der leichte Schlaf gliedert sich wiederum in zwei Phasen. In der ersten Phase lässt die Muskelspannung nach. Diese Phase ist recht kurz und dauert nur bis zu zehn Minuten. In den darauffolgenden Phase sind die Muskeln entspannt. Im dritten und vierten Stadium betritt man die Tiefschlafphasen. In diesen Phasen ist es sehr schwer den Schlafenden aufzuwecken, denn hier findet jetzt auch die körperliche Erholung statt. Dies spielt auch bei dem Thema Power-Nap eine wichtige Rolle, da man bei einem Power-Nap die Erholung des Körpers anstrebt. Die vier oben genannten Phasen werden jede Nacht mehrmals durchlaufen und jeweils nach 60 bis 90 Minuten gelangt man in den REM-Schlaf. In diesem Schlaf bewegen sich die Augen sehr schnell und das Gehirn arbeitet sehr schnell. Jedoch bleibt die Muskulatur entspannt, damit man vor Verletzungen geschützt ist. Nach dieser Phase tritt man wieder in den leichten Schlaf ein und der Kreislauf wiederholt sich von Neuem. Was ist ein Power-Nap? Was in unserer Zeit wahrscheinlich schon in Vergessenheit geraten ist, war in der Zeit unserer Großeltern noch sehr bekannt. Unter einem sogenannten Power-Nap versteht man das Nickerchen zwischendurch. Es erweist sich als sinnvoll einen solchen Schlaf zu machen, da die meisten Menschen zu dieser Zeit mir Müdigkeit und mangelnder Konzentration kämpfen. Auch Kaffee hilft hiergegen nicht und es ist auch keine Folge von Schlafmangel. Prinzipiell ist diese Art des Mittagsschlafes also dazu gedacht dir zu mehr Power und Energie zu verhelfen. Zahlreiche Medienberichte sind der Auffassung, dass dieser Schlaf leistungsfähiger und konzentrierter macht. Doch macht so ein kurzes Nickerchen für einen Athleten wirklich Sinn? Ist ein Power-Nap sinnvoll? Über das Thema Power-Nap sind sich die Forscher sehr einig. Sie fordern sogar Arbeitgeber dazu auf ihre Mitarbeiter ein kurzes Nickerchen nehmen zu lassen. Schuld an der Müdigkeit zur Mittagszeit ist die innere Uhr und so büßen manche übermüdete Menschen 80% ihrer Aufmerksamkeit und 70% des Reaktionsvermögens ein. Weiterhin fordert so ein Mittagsschlaf die Leistungsfähigkeit und man ist für die restlichen Tag voller Energie. Forscher der Universität Düsseldorf fanden auch heraus, dass schon sechs Minuten Schlaf ausreichen, um das Gedächtnis zu verbessern. Somit kann es nützlich sein, sich im Mittag auszuruhen, damit man danach noch energiegeladener ins Krafttraining starten kann und dadurch wesentlich bessere Ergebnisse und Leistungen erbringen kann. Fazit Um zu der Ausgangsfrage zurückzukommen, lässt sich diese bestätigen. Ein Power-Nap bringt wirklich mehr Leistungsfähigkeit und fördert die Konzentration. Jedoch können nicht alle an ihrem Arbeitsplatz einen solches Nickerchen machen. Deshalb sollten die, die dazu in der Lage sind sich auch mal in ihrer Mittagspause kurz hinlegen, damit sie wieder energiegeladen sind.
Bringt der Mittagsschlaf wirklich mehr Leistungsfähigkeit?
5 (100%) 8 votes

Du willst auf dem aktuellesten Stand im Bodybuilding-Bereich sein?

Keine Trends mehr verpassen (vor allem aus den USA)?


Geht ohne Probleme. Mit meinem Newsletter.





KOMMENTAR HINTERLASSEN