Hilft Pinienrindenextrakt bei Gewichtsanstieg?

Pinienrindenextrakt ist ein pflanzliches Naturheilmittel, welches aus der See-Kiefer (Pinus maritima), auch Bordeaux-Kiefer genannt, gewonnen wird. Viele alltägliche Produkte enthalten dieses Extrakt und eines der bekanntesten Markenprodukte ist Pycnogenol. Befürworter sind der Auffassung, dass es ein allgegenwärtiges Wunderheilmittel ist, welches gegen zahlreiche Beschwerden helfen soll. Unter anderem auch Diabetes und Krebs. Weiterhin soll besonders die Kombination aus diesem Extrakt und L-Arginin sehr effektiv gegen verschiedene Beschwerden sein, sodass es heutzutage von verschiedenen Forschern aufgrund der Wirksamkeit untersucht wird. Unter anderem soll es gegen einen Gewichtsanstieg bei westlicher Ernährung vorbeugen. Um diese Wirkung wird es vor allem im folgenden Artikel gehen. Die Wirkungen von Pinieinrindenextrakt Es wird vor allem bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen eingesetzt, da hier die entzündungshemmende Wirkung des Stoffes und die Regulierung des Blutes hilft. Des Weiteren ist generell die positive Beeinflussung des Blutflusses durch dieses Produkt sehr bekannt, weshalb es auch gegen Durchblutungsstörungen eingesetzt wird. Das Extrakt ist jedoch nicht nur auf diesem Gebiet einsetzbar, sondern hilft auch gegen Arthrose und Arthritis. Zur erfolgreichen Therapie gegenüber diesen Beschwerden empfiehlt sich zusätzlich die Einnahme von Omega-3-Fettsäuren oder Mangan. Durch Pinienrindenextrakt kann aber auch das Atemvolumen laut Studien verbessert wird und diesem wird eine positive Wirkung gegenüber Asthma als auch Heuschnupfen nachgesagt. Jedoch wird es vor allem bei einer ereilen Dysfunktion verwendet, da diese oft mit Durchblutungsstörungen zusammenhängt. Das Extrakt soll auch das natürliche Anti-Ageing Mittel sein. Denn die antioxidative Wirkung ist zwanzig mal so hoch wie bei Vitamin C und sogar vierzig mal so hoch wie bei Vitamin E, sodass hierdurch die Faltenbildung gehemmt werden kann. Doch, um zurück auf die Ausgangsfrage zu kommen, wie soll das Pinienrindenextrakt gegen eine Gewichtszunahme bei westlicher Ernährung helfen? Wirkung gegen Gewichtszunahme? Bislang gibt es mehrere Studien, welche beweisen, dass das Extrakt bei einer Gewichtszunahme hilft. Jedoch gibt es eine italienische Studie, welche herausgefunden hat, dass das Extrakt gegen das metabolische Syndrom (Met S) hilft. Die Symptome dieser Krankheit sind ein erhöhter Blutdruck, Insulinresistenz, Erhöhung des Cholesterinspiegels und die Bildung einer ungesunden Fettleibigkeit. Somit enthält dieses Syndrom vier Hauptfaktoren der Herz-Kreislaufkrankheiten und wird deshalb auch als das „tödliche Quartett“ bezeichnet. Um nun die Wirkung des Extrakts zu untersuchen, gaben die Forscher 130 Testpersonen eine tägliche Dosis von 150mg. Diese Dosis kann nämlich ohne weitere Bedenken eingenommen werden, da keine Nebenwirkungen auftreten. Das Ergebnis der Studie Das Ergebnis der Studie war, dass schon nach 3 Monaten alle Werte sich verbessert haben, die mit einem metabolischen Syndrom in Verbindung gebracht werden. Weiterhin haben andere Studien auch schon herausgefunden, dass das Extrakt eine gute Alternative gegen pharmazeutische Präparate darstellt und auch bei der Gewichtsreduktion hilfreich sein kann. Der Vorteil gegenüber anderen Medikamenten ist, dass es nicht so viele Nebenwirkungen wie diese hat. Eine weitere Studie, welche mit Mäusen durchgeführt wurde, bestätigt ebenfalls, dass das Extrakt gegen den Fettaufbau und den Gewichtsanstieg bei typisch westlicher Ernährung hilft. Fazit Das Pinienrindenextrakt hat eine Vielzahl von positiven Wirkungen. Jedoch sollte man auch dieses nur in den empfohlenen Mengen verzehren, da eine zu große Mange auch leichte Nebenwirkungen mit sich bringt. Im Gegensatz zu den anderen pharmazeutischen Präparaten ist es dennoch effektiver, da es ein natürlicher Stoff ist und in einer gesunden Menge keine Nebenwirkungen mit sich bringt. Des Weiteren kann es auch einen erheblichen Beitrag zu einem gesünderen Leben leisten, da es gegen eine Vielzahl von Beschwerden hilft und man dadurch länger und fetter leben kann. Meiner Meinung nach sollte man sich aber nicht nur auf solche Wundermittel der Natur beschränken, sondern zum Beispiel bei einer Gewichtszunahme auch aktiv was dagegen tun. So würde ich es empfehlen solche Extrakte mit Sport und einer gesunden Ernährung zu kombinieren.
Hilft Pinienrindenextrakt bei Gewichtsanstieg?
5 (100%) 8 votes

Du willst auf dem aktuellesten Stand im Bodybuilding-Bereich sein?

Keine Trends mehr verpassen (vor allem aus den USA)?


Geht ohne Probleme. Mit meinem Newsletter.





KOMMENTAR HINTERLASSEN