★ Oxandrolon ★


➥ Wirkstoffname: Oxandrolon

Handelsnamen / Hersteller:Oxandrolone SPA, Bonalone, Anavar

 

➥ Darreichungsform & Einnahme:

Tabletten in der Wirkstoffmenge 2,5mg, 5mg und 10mg. Injektionen ohne Angabe der Wirkstoffmenge

 

➥ Nebenwirkungen:

Magen-Darmbelastung aufgrund der 17-alpha-Alkylierung, alle Steroid-typischen Nebenwirkungen

 

➥ Verfügbare Ester:

Nicht gegeben

 

➥ Oxandrolon Charakteristik & Wirkungsweise:

Ursprünglich wurde der Wirkstoff Oxandrolon entwickelt, um ein mildes, anaboles Steroid zu schaffen, das heranwachsenden Kindern verabreicht werden konnte, ohne dass deren Größenwachstum beeinflusst wurde. Der Herstellerfirma gelang es mit Oxandrolon tatsächlich ein Steroid zu entwickeln, das ein Längenwachstum nicht beeinflusst.

Da es sich bei Oxandrolon um ein sehr sanftes Steroid handelt, fallen sowohl die androgene Wirkung als auch die anabole Komponente nur sehr gering aus.
Warum ist dann Oxandrolon für Athleten interessant? Extreme Massezuwächse sind es nicht. Nein, interessant ist der Wirkstoff, weil der Athlet einen kleinen, aber sehr hochwertigen Muskelzuwachs erreichen kann. Und wann macht Oxandrolon Sinn? In der Phase des Masseaufbaus macht die Verwendung keinen Sinn. Dafür ist der Wirkstoff zu schwach, auch wenn er mit anderen Wirkstoffen gestackt wird. Oxandrolon kann während einer Diätphase hilfreich sein.

Oxandrolon kann in dieser Phase zu einer Verbesserung der Muskelhärte und Muskelqualität verhelfen. Das Steroid hat aber noch einen weiteren Vorteil. Der Wirkstoff regt die Creatinphosphat-Synthese an und beschert einen guten Kraftzuwachs. Gesteigert werden kann dieser zusätzlich durch den Verzehr von rotem Fleisch und der gleichzeitigen Gabe von Creatin.


Oxandrolon stacken
Athleten, die keine Wettkampfziele haben, verwenden Oxandrolon zum Aufbau harter Qualitätsmuskeln. In diesem Fall wird Oxandrolon mit Stanozolol gestackt. Mit diesem Stack kann der Athlet innerhalb von acht Wochen einen ordentlichen Erfolg bezüglich des Aufbaus definierter und trockener Muskeln erreichen.


 

Die Dosierungsempfehlung für diesen Stack liegt bei 50mg Stanozolol alle 1-2 Tage und 30mg Oxandrolon täglich. Einziger Nachteil des Stacks, die Kosten sind relativ hoch. Tröstlich, das Ergebnis bleibt nach dem Absetzen über einen recht langen Zeitraum weitgehend erhalten.

 

Muskelaufbau ohne Nebenwirkung



Oxandrolon bei Frauen
Da Oxandrolon nur sehr gering androgen wirkt, ist der Wirkstoff bei Frauen recht beliebt. Mit einer Dosierung von 10-25mg über 4-8 Wochen ist die Verträglichkeit von Oxandrolon recht gut. Je nach persönlichem Ziel kann Oxandrolon bei Frauen mit Nandrolon oder Boldenon gestackt werden. In der Aufbauphase werden 100-200mg Nandrolon plus 15mg Oxandrolon empfohlen. In einer Diät- oder Wettkampfphase kann der Stack dann auf 100mg Stanozolol plus 15mg Oxandrolon gewechselt werden.


Nebenwirkungen von Oxandrolon
Oxandrolon ist ein sanftes Steroid, aber dennoch leider nicht frei von Nebenwirkungen. Der Wirkstoff verursacht potenziell Leberschäden und Magen-Darmverstimmungen. Relativ selten sind androgene Nebenwirkungen wie Akne, Prostatawachstum und Kopfhaarausfall. Vorsicht vor der Annahme, dass Oxandrolon den Testosteronhaushalt nicht beeinflussen würde. Tut es und das nicht ganz unerheblich. Tatsache ist, dass schon 2,5mg Oxandrolon täglich den Testosteronspiegel um bis zu 50% sinken lassen kann. Daraus ergibt sich die Schlussfolgerung, dass auch bei alleiniger Verwendung des Wirkstoffes eine Post-Circle-Therapie sinnvoll ist.


Oxandrolon richtig dosieren
Eigentlich eignet sich Oxandrolon nur für Anfänger und auch hier nur bedingt. Oxandrolon ist nicht ganz günstig und die injizierbaren Wirkstoffe Testosteron, Nandrolon und Metenolon erzielen einen schnelleren Aufbau. Wer dennoch nicht auf Oxandrolon verzichten möchte, nimmt normalerweise 15-30mg/Tag und diese Dosis auf dreimal täglich verteilt. So erreicht man bei einem Halbwertzeit von 9,5 Stunden die besten Ergebnisse den Wirkstoff so lange und gleichmäßig wie möglich im Körper zu behalten.

 

 

Bau deine Muskeln auf! Sei unaufhaltsam! Aber zerstöre dabei nicht den Körper, der dir heilig ist.

 

✌ ✌ ✌ ✌ ✌ ✌ ✌ ✌

 

    Signatur Footer_schwarz Muskelaufbau

★ Oxandrolon ★
3.5 (70%) 10 votes

Du willst auf dem aktuellesten Stand im Bodybuilding-Bereich sein?

Keine Trends mehr verpassen (vor allem aus den USA)?


Geht ohne Probleme. Mit meinem Newsletter.





KOMMENTAR HINTERLASSEN