★ Melanotan 2 ★


Allgemeines zum Peptid Melanotan 2

Im Gegensatz zu vielen anderen Peptiden, steht beim Peptid Melanotan 2 nicht die anabole Wirkung im Vordergrund. Melanotan 2 wird zu Förderung der Bräunung der Haut angewendet. Du kennst sie sicherlich, die braun gebrannten Athleten, die ihren Körper zusätzlich ölen und stets aussehen, als ob sie gerade drei Wochen unter spanischer Sonne gelegen hätten. Genau diesen Look verstärkt das Peptid Melanotan 2. Wie es wirkt und wie du es anwenden und dosieren kannst, erfährst du nachfolgend in meiner kleinen Peptidkunde.

 


 

Wirkung von Melanotan 2

Die Wirkung von Melanotan 2 basiert über die Anregung der Alpha-Melanozyt Rezeptoren. Diese sind für die Produktion von Melanin zuständig, wenn man sich bräunt. Wendet man nun das Peptid Melanotan 2 während der sogenannten Gedächtnisphase der Hautzellen an, bräunt sich die Haut durch die Anwendung gleich eines Sonnenbades. Das ist insofern praktisch für Athleten, als dass sie nicht stundenlang in der Sonne liegen müssen und während der Zeit trainieren können. Interessant ist auch die prosexuelle Wirkung des Peptids Melanotan 2.

 

    ➥ bräunt die Haut intensiv

    ➥ kann den Sexualtrieb drastisch steigern

    ➥ begünstigt möglicherweise den Muskelaufbau durch Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens

 


Dosierung und Anwendung des Peptids Melanotan 2

Klassisch kannst du Melanotan 2 als Pulver in Ampullen kaufen, das du dann mit bakteriostatischem oder sterilem Wasser mischst. Die Ampullen enthalten normalerweise 10 mg Pulver, das du mindestens pro Tag benötigst. Anwender mit heller Haut sollten die Tagesdosis bis maximal 40 mg erhöhen. Athleten mit sehr dunklem Hauttyp verwenden 10-20 mg täglich. Die Tagesdosis kann im Laufe der Zeit verringert werden, sollte aber die 10 mg nicht unterschreiten. Für ein optimales Ergebnis beginnt die Verwendung mindestens eine Woche bevor der Bräunungsgrad erreicht sein soll. Viele Athleten wenden das Peptid Melanotan 2 mindestens vier Wochen vorher an. Melanotan 2 kann subkutan, intramuskulär oder intravenös angewendet werden.


 

Nebenwirkungen von Melanotan 2

Melanotan 2 kann den Appetit zügeln. Sie appetithemmende Wirkung fällt aber nur gering aus, sodass Melanotan 2 nicht zur Unterstützung einer Diät geeignet ist. Möglicherweise treten Leberflecken während der Anwendung auf. Berichtet wird mitunter auch von Müdigkeit, Benommenheit und Übelkeit.

 

Banner_v1

 

 



 

★ Mein Favorit für den Muskelaufbau ★

Die besten Ergebnisse erziele ich seit einigen Monaten mit diesem Präparat, anschauen lohnt sich defintiv..

 



 

 

Ich wünsche dir mega Erfolg beim Transformieren!

 

✌ ✌ ✌ ✌ ✌ ✌ ✌ ✌

Signatur Footer_schwarz Muskelaufbau

★ Melanotan 2 ★
5 (100%) 1 vote

Du willst auf dem aktuellesten Stand im Bodybuilding-Bereich sein?

Keine Trends mehr verpassen (vor allem aus den USA)?


Geht ohne Probleme. Mit meinem Newsletter.





KOMMENTAR HINTERLASSEN