★ Testosteron ★


➥ Wirkstoffname: Testosteron

Testosteron Depot 250 Rotexmedica Deutschland

Handelsnamen / Hersteller: u.a. Testoviron, Testosteron depo, Testosteron Enanthate, Cidoteston

 

➥ Darreichungsform & Einnahme:

Gel, Pflaster, Kapseln, Spritzen, Dosierung abhängig von der Darreichungsform

 

➥ Nebenwirkungen:

u.a. Schädigung des Herzmuskels, Abnahme des Hodenvolumens und der Spermienzahl (kann irreversibel sein), Herzrhythmusstörungen, Störung des Fettstoffwechsels, Erhöhung der Cholesterinwerte, Blutgerinnsel mit der Gefahr von Schlaganfall, Gynäkomastie, Vergröberung der Gesichtszüge, Akne und „Steroid-Akne“, Gefühlsschwankungen, Nachlassen der Gedächtnis- und Konzentrationsfähigkeit, Depressionen und andere psychische Erkrankungen, Veränderung der Körperbehaarung, Ausfall des Kopfhaares

 

➥ Verfügbare Esther:

Testosteronpropionat, Testosteronphenylpropionate, Testosteronisocaproate, Testosterondecanoate

 

➥ Testosteron Charakteristik & Wirkungsweise:

Testosteron ist ein Sexualhormon, das im weiblichen und männlichen Körper produziert wird. Allerdings unterscheidet sich die Menge erheblich, denn Männer produzieren weit mehr Testosteron als Frauen. Das Hormon übernimmt zahlreiche Aufgaben und ist unter anderem dafür zuständig den Eiweissaufbau zu steigern, den Fettabbau anzuregen, die Knochen wachsen zu lassen und die Muskeln aufzubauen.

Nachgebildetes Testosteron wird im Bodybuilding verwendet, um Leistungsgrenzen zu steigern, bzw. zu überwinden und den Muskelaufbau zu beschleunigen. Mit der Steigerung des Testosteronspiegels kann der Athlet mehr Muskelmasse aufbauen, eine bessere Definition des Körpers beeinflussen, mehr Pump beim Training nutzen, mehr Kraft und Ausdauerleistung sowie eine schnellere Proteinverwertung erreichen. Gebräuchlich sind synthetische Testosterone in Form von kurzkettigen (Propionat), mittelkettigen (Enanthat/Cypionat) und langkettigen Ester (Undecanoat, Buciclat).

Ester beschreiben den Halbzeitwert des Wirkstoffs im Körper, also wie lange der Wirkstoff im Körper verbleibt. Natürlich reicht es nicht allein Testosteron zu verwenden. Wirken kann Testosteron nur, wenn der Athlet einen optimalen Trainings- und Ernährungsplan einhält und alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind. So gut das auch alles klingt und im Bodybuilding seit Jahrzehnten angewendet wird, ganz ohne Nebenwirkungen ist das Pushen mit Testosteron nicht.

 

Muskelaufbau ohne Nebenwirkung

 


 

Omnadren 250 Polen Jelfa

Nebenwirkungen von synthetischem Testosteron

Die Liste der möglichen Nebenwirkungen der Verwendung von synthetischem Testosteron ist lang, hält die meisten Bodybuilder aber nicht von der Verwendung ab. Mögliche Nebenwirkungen, weil diese sich je nach verwendetem Testosteron, der Menge und genetischer Veranlagung unterscheiden. Zu den typischen Nebenwirkungen gehören das Anschwellen der Brustdrüsen beim Mann, eine Verkleinerung der Hoden und Abnehmen der Spermienzahl, Akne, Zunahme der Körperbehaarung und Ausfall der Kopfhaare, negative Gedächtnisleistung und Nachlassen der Konzentrationsfähigkeiten, zahlreiche Erkrankungen verschiedener Organe.

Wie kann Testosteron synthetisch zugeführt werden? Synthetisches Testosteron kann als Gel, Pflaster, Kapseln und Spritzen zugeführt werden. Sowohl die Halbwertzeit als auch die Dosierung unterscheiden sich je nach Darreichungsform erheblich. In Europa wird am häufigsten Testosteron Enantat verwendet. Mit einer Wirkungsdauer von zwei Wochen verbleibt die Dosis relativ lange im Körper. Einige Athleten nutzen zuvor den so genannten „Kickstarter“ Testosteron Propionat, um einen schnellen Anstieg des Testosteronspiegels zu erreichen. Testosteron Enantat wird auch gerne als „König der Steroide“ bezeichnet, da der Wirkstoff stark und schnell anabol und androgen arbeitet. Neben dem Muskelaufbau kann Testosteron Enantat auch während einer Diät verwendet werden, um das Optimum an Muskelmasse und Volumen zu konservieren. Testosteron richtig absetzen.

Da synthetisches Testosteron einen starken Einfluss auf die körpereigene Testosteronproduktion hat und diese bis zum Erliegen bringen kann, ist eine intensive Post-Cycle-Therapie unbedingt anzuraten. In der Mitte der Einnahmephase und zwei Wochen vor Ende der Kur sollte HCG verwendet werden, um dem Schrumpfen der Hoden entgegenzuwirken. Kurz nach Ende der Kur empfehlen sich antikatabole Wirkstoffe wie Vitamin C, Acetylsalicylsäure und Phosphatidylserin sowie Clomifen und/oder Tamoxifen Citrat. Um das Muskelzellvolumen zu erhalten wird eine Zufuhr von Creatin und Glutamin angeraten.

Einen größeren Beitrag zu Testosteron findest du hier.

 

 

Ich weiß, dass du es ohne Anabolika schaffst! Glaub mir, du fühlst dich krass besser & hast mehr von deinem Leben und von deinem Körper!

 

✌ ✌ ✌ ✌ ✌ ✌ ✌ ✌

 

    Signatur Footer_schwarz Muskelaufbau

★ Testosteron ★
4.5 (90%) 4 votes

Du willst auf dem aktuellesten Stand im Bodybuilding-Bereich sein?

Keine Trends mehr verpassen (vor allem aus den USA)?


Geht ohne Probleme. Mit meinem Newsletter.





KOMMENTAR HINTERLASSEN