EAA – ein Top-Supplement

Wusstest du, dass sich hinter dem Begriff „EAA“ ein Top-Supplement verbirgt, das deine Muskeln zum explodieren bringen kann? Wusstest du, dass dir ohne EAA eine Menge Vorteile und Muskeln durch die Lappen gehen?

Aber wusstest du, dass du mit EAA deinem persönlichen Traumkörper ein ganzes Stück näherkommst? Willst du wissen wie das geht? Dann solltest du nun weiterlesen. /Glaubst du nicht? Dann werde ich dir nun das Gegenteil beweisen ???? 

EAA müssen von außen zugeführt werden

Proteine bestehen aus einzelnen Bausteinen, den sogenannten Aminosäuren. Dabei kann der Körper bestimmte Aminosäuren selbst herstellen (nicht-essentielle Aminosäuren) und andere wiederum nicht: Die er nicht selbst herstellen kann, sind die essentiellen Aminosäuren – auch „EAA“ genannt. Dein Körper ist also darauf angewiesen, dass EAA von außen zugeführt werden. Warum sie so wichtig sind und vor allem wie EAA dich zu deinem Traumkörper bringen, werde ich dir im Folgenden, Schritt für Schritt, näherbringen:

Ohne EAA – Kein Muskelwachstum!

EAA müssen unbedingt vorhanden sein, damit dein Körper überhaupt Muskeln aufbauen kann: Denn dein Körper kann erst Muskeln aufbauen, wenn ALLE Aminosäuren – also die nicht-essentiellen und die essentiellen Aminosäuren -EAA- vorhanden sind. Fehlen ihm manche Aminosäuren kann kein Muskelaufbau stattfinden oder aber nur sehr schleppend. Die nicht-essentiellen Aminosäuren kann dein Körper bei Bedarf zwar noch selbst produzieren; aber wenn dein Körper keine EAA von außen zugeführt bekommt, ist Muskelaufbau unmöglich. Du musst also sicherstellen immer genügend EAA zu dir zu nehmen, falls du deinen Traum von einem gestählten Körper erreichen willst. Vor allem für Veganer oder Vegetarier sind die EAA sehr wertvoll; denn diese nehmen häufig Nahrungsmittel zu sich, die eben keine EAA bzw. nicht ALLE Aminosäuren enthalten. Dadurch müssen sie extra darauf achten die Proteinquellen geschickt zu kombinieren, sodass sie alle Aminosäuren zu sich nehmen. Und das ist ganz schön lästig und zeitaufwändig.

In der Praxis sieht es so aus, dass du deine Mahlzeiten einfach mit einer Portion EAA anreicherst. Dadurch ist dir ein optimales Aminosäurenprofil garantiert und deine Muskeln sind mit allem versorgt, was sie zum Wachsen brauchen.

Schutz vor Muskelabbau

Ein weiterer großer Vorteil, der dir viel beim Muskelaufbau bringt, ist der Muskelschutz. Und zwar in Zeiten, wo dein Körper dringend Aminosäuren benötigt: Das ist in einer Fettabbau-Diät und während dem Training der Fall.

Muskelschutz in einer Diät:

In einer Diät verbraucht dein Körper mehr Kalorien als du ihm zuführst. Da dein Körper sehr intelligent ist und versucht an Kalorien ranzukommen, geht er an seine eigenen Reserven: Das kann Körperfett – können aber auch deine Muskeln sein. Besonders in einer Diät ist der Aminosäurebedarf stark erhöht. Um deine Muskeln zu schützen, solltest du genügend hochwertige Protein- bzw. Aminosäurequellen zu dir nehmen. Denn dann merkt dein Körper, dass genügend Aminosäuren vorhanden ist und geht nicht an seine eigenen Muskeln. Um den Muskelschutz zu verstärken, empfielt sich EAA, denn dadurch kannst du unkompliziert und schnell die wichtigsten Aminosäuren zu dir nehmen. Du kannst zwar auch versuchen hochwertiges Protein bzw. EAA über Nahrungsmittel zu dir zu nehmen. Aber die Vorstellung jeden Tag 1 ganzes Kilogramm trockenes, ungewürztes Hähnchen zu essen, ist nicht sehr angenehm. Und wenn du es schon einmal probiert hast, wirst du mir bestimmt zustimmen???? Aber mit EAA gestaltet sich das Ganze viel einfacher…und auch leckerer.

Muskelschutz während dem Training:

Wenn du EAA vor oder während dem Training nimmst, stehen deinem Körper genügend Aminosäuren im Blut zur Verfügung. Dadurch geht er nicht an seine eigenen Muskeln, um Aminosäuren zu kriegen. Dieser Effekt ist nicht zu unterschätzen. Stell dir einmal vor, wie sich dieser Effekt über mehrere Monate summiert…dadurch kommt mit Sicherheit das ein oder andere Kilogramm an Muskeln auf deinen Körper!

Stark verbesserte Regeneration

Darüber hinaus verbessern EAA immens deine Regeneration. Vor und während dem Training genommen, sorgen EAA dafür, dass deine Muskeln sich viel schneller erholen und wieder voll leistungsfähig sind. Das ist ein riesiger Vorteil. Denn je früher deine Muskeln wieder voll erholt sind, desto früher kannst du sie wieder trainieren. Dadurch kannst du häufiger trainieren und das resultiert natürlich in schnellerem Muskelaufbau. Zudem kannst du mit höherem Gewicht und maximaler Intensität trainieren, da deine Muskeln von der letzten Trainingseinheit bereits komplett erholt und frisch sind. Und wie wir wissen, ist schweres, progressives Training absolut essentiell für Muskelaufbau.

Um in diesen Genuss zu kommen, solltest du 15-20 Gramm EAA in Wasser auflösen und während dem Training schluckweise zu dir nehmen.

Wie du siehst haben EAA eine Menge Vorteile und machen extrem viel Sinn. Wenn du also wirklich das Optimum aus deinem körperlichen Potenzial rauskitzeln willst, sind EAA absolut notwendig und empfehlenswert.

EAA – ein Top-Supplement
2.2 (44.86%) 74 votes



KOMMENTAR HINTERLASSEN