Methyl-Dien
Methyl-Dien

Methyl-Dien, chemische Bezeichnung 17a-methyl-17b-hydroxyestra-4,9(10) dien-3-one, wird für den Masseaufbau und eine verbesserte Definition der Muskeln angewendet. Methyl-Dien ist ein methyliertes Tren, das Metribolon relativ ähnlich ist. Dabei soll Methyl-Dien sehr viel stärker wirken, was ein Vergleich der Dosis zeigt. 1 g Methyl-Dien entsprechen etwa 8-12 g Metribolon. Interessant ist, dass bis heute nicht bekannt geworden ist, wie die Substanz Methyl-Dien entwickelt wurde. Daraus machen Hersteller bis heute ein großes Geheimnis.


Methyl-Dien Erfahrungen

Laut den Erfahrungen der Anwender mit Methyl-Dien soll das Prohormon den Masseaufbau deutlich beschleunigen und die Muskeldefinition verbessern. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass in zahlreichen Erfahrungen mit Methyl-Dien auch von recht heftigen Nebenwirkungen berichtet wird. Anwender schreiben von Lethargie, also Antriebslosigkeit, Verschlechterung der Libido, höhere Aggressivität und Prostatabeschwerden. Zudem soll Methyl-Dien lebertoxisch wirken.

Anwendung von Methyl-Dien

➥ Da Methyl-Dien deutlich stärker wirkt als Metribolon wird die Dosierung mit maximal 4-5 mg pro Tag empfohlen. Eine Kur mit Methyl-Dien sollte nicht länger als 4 Wochen dauern. Anschließend wird eine Post-Cycle-Therapie empfohlen, die die körpereigene Produktion von Testosteron wieder in Ordnung bringt.



★ Mein Favorit für den Muskelaufbau ★

Die besten Ergebnisse erziele ich seit einigen Monaten mit Trentostan-M, anschauen lohnt sich definitiv..



Ich wünsche dir mega Erfolg beim Transformieren!

Methyl-Dien: Wirkung, Anwendung & Nebenwirkungen
5 (100%) 1 vote

Servus! 🙂 Ich bin Sebastian. Der Macher hinter dem Blog Muskelaufbau-Turbo. Seit über 15 Jahren begeisterter Fitnessfreak und ehemaliger Anabolika-Nutzer. Warum ich dir aber von Anabolika abrate und wie du dennoch einen geilen Körper bekommen kannst, all das und noch viel mehr erfährst du hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here