Superdrol
Superdrol

Superdrol ist ein Prohormon, das im Bodybuilding einen recht hohen Stellenwert einnimmt. Die chemische Bezeichnung lautet: 17a-dimethyl-17ß-hydroxy-5a-etiocholan-3-one. Das anabole Steroid soll für einen unglaublich schnellen Muskelaufbau und Masseaufbauzuständig sein. Vor allem ist Superdrol beliebt, da das Prohormon eine stark anabole Wirkung hat, aber keine androgene.


Superdrol Erfahrungen

Liest man einige Erfahrungen, scheint Superdrol erstaunliches erreichen zu können. Bis zu 10 Pfund Muskelmasse in nur 3-5 Wochen. Das ist schon ordentlich. Beliebt ist das Prohormon aber auch, weil es unglaublich schnell wirken soll. Laut verschiedener Superdrol Erfahrungen sollen die ersten Ergebnisse schon nach zwei Wochen zu sehen sein. Gerne wird Superdrol auch als „Kickstarter“ bezeichnet. Die Halbwertzeit ist mit 6-8 Stunden recht kurz. Daraus resultieren auch die Anwendungsempfehlungen.

Anwendung von Superdrol

➥ Anfängern wird empfohlen mit 10 mg täglich zu beginnen. Dies über eine Woche. Aber der zweiten Woche kann die Tagesdosis dann auf 20 mg gesteigert werden. Die Kur sollte nicht länger als 4 Wochen dauern. Besonders ehrgeizige Athleten kommen auch schon mal auf 30 mg bis 40 mg Tagesdosis.



★ Mein Favorit für den Muskelaufbau ★

Die besten Ergebnisse erziele ich seit einigen Monaten mit Trentostan-M, anschauen lohnt sich definitiv..



Ich wünsche dir mega Erfolg beim Transformieren!

Superdrol: Wirkung, Anwendung & Nebenwirkungen
5 (100%) 1 vote

Servus! 🙂 Ich bin Sebastian. Der Macher hinter dem Blog Muskelaufbau-Turbo. Seit über 15 Jahren begeisterter Fitnessfreak und ehemaliger Anabolika-Nutzer. Warum ich dir aber von Anabolika abrate und wie du dennoch einen geilen Körper bekommen kannst, all das und noch viel mehr erfährst du hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here